Widmung


dem hervorragenden, außergewöhnlichen, unberechenbaren, niemals um eine Antwort verlegene, vor Intelligenz, Sexappeal und Ausstrahlung strotzenden

Jörn-Heiko von Raußendorff

Passau, im Jahre des Herrn eintausendneunhundertneunundneunzig, den 10. des Monats Juli.

gez. Mathias Frohnapfel

(Wieviel Wahrheit in diesen Worten, ich bin begeistert)


Zurück zum Anfang   Heimat   Meins   E-mail